Herbsturlaub in Finnland. Ferienhaus direkt am See. Pilze sammeln im goldenen Indian Summer. Krebse fangen.

Goldener Ruska - Herbst - in Finnland. Abenddämmerung am See.
Goldener Ruska - Herbst - in Finnland. Abenddämmerung am See.

 

 

Sie lieben und schätzen die herbstliche Ruhe sowie die intensive Farbenpracht des skandinavischen "Ruskas" und möchten sich gerne bei kleinen oder mittelgroßen Wanderungen und Spaziergängen sowie beim Pilzsammeln erholen?

Vielleicht sind Sie auch ein Liebhaber frisch gefangener Krebse, die Sie selbst mit unserer Reuse aus dem See geholt haben?

 

Dann empfehlen wir, den goldenen Herbst in unserem Ferienhaus und rund um die nordischen Wälder des Blockhauses beim Wandern, Pilzsammeln und Krebse fangen zu verbringen.

 

Ergiebige Pilzgebiete warten auf Sie direkt am Mökki, bzw.  besonders an den markierten Wanderwegen nahe des Hauses.

Sie finden  - neben den häufig anzutreffenden Pfifferlingen und Steinpilzen - viele andere Speisepilze.

 

Verbinden Sie das Pilzsammeln mit ausgedehnten Wanderungen durch den nahen farbenprächtigen herbstlichen Wald und bereiten Sie sich später ein schmackhaftes Pilzmenue im Mökki zu.

 

Pilzkörbe stehen selbstverständlich zur Verfügung sowie natürlich die komplett ausgestattete Küche.

 

Pilze in finnischen Wäldern                  Arctic flavours        

 

Wohlbefinden aus finnischen Wäldern

 

Die Fangsaison für Flusskrebse beginnt am 21. Juni um 12 Uhr mittags und erstreckt sich bis Ende Oktober. Die Hochsaison am Päijänne See startet ab Mitte August und geht bis Mitte September. Unsere Boote sind witterungsbedingt bis Ende September verfügbar.

 

Fangen Sie sich mit unserer Krebskorb im See frische Exemplare, die natürlich direkt zubereitet mit einem Glas Weißwein am besten schmecken.

 

Rezepte z.B. bei chefkoch.de.

 

Flusskrebse vorbereiten.

 

Viel Spaß beim Sammeln der Pilze, Fangen der Krebse und natürlich guten Appetit!