Home                                zurück zu Infos

Mittsommer / Juhannus

Bodenständige Ausgelassenheit, Tanz und Juhannusfeuer

 

Mittsommerfest / Sommersonnenwende / Juhannus in Sysmä

 

Mittsommer, Juhannus, ist für Finnen nach Weihnachten das wichtigste Fest des Jahres.

 

Es wird jeweils am Wochenende des 21. Junis gefeiert.

Fällt der 21. Juni auf einen Wochentag, findet es am darauf folgenden Wochenende statt.

 

Die Geschäfte sind an diesem Wochenende überwiegend geschlossen, bzw. haben nur kurze Öffnungszeiten.

 

Juhannus Wochenenden

2018:   23.06.

2019:   22.06.

 

Am Vorabend des Johannustages "Juhannusaatto" beginnen die Finnen freitagsabends mit den Feiern, meistens mit diversen Tanzveranstaltungen.

 

Feiern in Sysmä

Feiern Sie die traditionelle finnische Sommersonnenwende „Juhannus“, z.B. samstagsabends auf einem Tanzplatz in Sysmä am See mit  Johannisfeuer, Livemusik, Tanz, Kaffee, Kuchen, Bier, finnischer Wurst …

 

... sowie einem schönen Blick in eine Bucht bei romantischer

Dämmerung.

 

Tanzplatz mit Blick in idyllische Bucht Richtung Sonnenuntergang, Livemusik, Tanz, BBQ ...  ca. 10 km vom Haus entfernt, mit Pkw Parkplatz.

Die Finnen feiern etwas rustikaler, als die meist bei Europäern durch die schwedischen Filme geprägten Vorstellungen vom skandinavischen Mittsommerfest, dafür um so herzlicher und fröhlicher!!

 

Es gibt viele weitere Sonnwendfeuer in fast allen Bezirken von Sysmä.

Nähere Informationen erhalten Sie auch an der Tourist Info im Zentrum von Sysmä.

 

Schwofen Sie ausgelassen, wie die Finnen und wundern Sie sich nicht über den Alkoholkonsum an diesem Abend ;-)) !

 

Gäste sind herzlich willkommen!

 

Link

http://www.finn-land.net/finnland-j/juhannus.htm

 

Hyvää Juhannusta!